nach oben

Wie viel kostet ein Kilo Äpfel in der Produktion?

01.03.2019
SBB-Hauptsitz
9:00 Uhr

Die verschiedenen Kosten, die bei der Apfelproduktion anfallen

worauf es bei der landwirtschaftlichen Buchführung ankommt, Überblick über die wichtigsten Betriebskennzahlen und deren Bedeutung in der Obstwirtschaft

Ort: Bozen, SBB-Hauptsitz, Kanonikus-Michael-Gamper-Straße 5

Termin: Fr. 01.03.2019, 09.00 bis 12.00 Uhr

Referent/en: Manfred Lang, Beratungsring für Obst- und Weinbau, Hermann Stuppner, SBB Bozen

Gebühr: 25 Euro + MwSt.

Veranstalter: SBB-Weiterbildungsgenossenschaft, Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau, SBJ

Anmeldung: SBB-Weiterbildungsgenossenschaft, Tel. +39 0471 999 335, www.sbb.it