nach oben

Geschichten, Menschen, unsere Welt. WELLI - Das junge Online-Magazin der Südtiroler Bauernjugend. Entdecke das, was in uns steckt.

Landwirtschaft Freizeit und Weiterbildung Service Spezial

DIGGY – die Anlaufstelle für digitale Fragen

Ich löse meine digitalen Probleme selbst: Die DIGGY – Treffs in ganz südtirol helfen dir, deinen digitalen Kompetenzen zu verbessern.

Diggy_Day.JPG

DIGGY wird ab Oktober an vier Südtiroler Standorten – Bozen, Sterzing, Schlanders und Bruneck – angeboten und ist für die Bäuerinnen und Bauern sowie für alle weiteren Interessierte die Anlaufstelle für digitale Fragen. Egal, ob es sich um das neue Kommunikationstool „mein SBB“ oder das neue Roter-Hahn-Gästeverwaltungsprogramm für Betreiber von Urlaub auf dem Bauernhof handelt – DIGGY hat die passenden Antworten! In den DIGGY-Treffs bauen die Besucher ihre digitalen Kompetenzen aus, erhalten Antworten auf ihre Fragen oder surfen ganz

einfach im Internet. Die Besucher entscheiden selbst, wann, wie lange und wofür sie den DIGGY-Treff nutzen und greifen bei Bedarf auf die kompetente Unterstützung eines EDV-Trainers zurück. SBB-Landesobmann Leo Tiefenthaler ist von den neuen DIGGY-Treffs überzeugt: „DIGGY ist ein Meilenstein für die digitale Weiterbildung unserer Bäuerinnen und Bauern. Für den Bauernbund besonders wichtig: Sie erhalten vor Ort Unterstützung durch einen EDV-Coach, der mit den SBB-Anwendungen vertraut ist.“ Haben Sie Fragen zu Ihrem PC, einem

Computerprogramm oder brauchen Sie Hilfe bei der Installation einer Software? Nehmen Sie Handy, Tablet oder Laptop und kommen Sie in die DIGGY-Treffs nach Bozen, Sterzing, Bruneck oder Schlanders. Die Teilnahme am DIGGY-Treff ist kostenlos! Es ist keine Anmeldung notwendig. DIGGY ist ein gemeinsames Projekt von SBB-Weiterbildungsgenossenschaft, KVW und Volkshochschule Südtirol. Weitere Informationen unter www.sbb.it/weiterbildung oder telefonisch unter 0471 999335.

Hier zum Flyer:

 


Weiterempfehlen | Drucken