nach oben

Geschichten, Menschen, unsere Welt. WELLI - Das junge Online-Magazin der Südtiroler Bauernjugend. Entdecke das, was in uns steckt.

Landwirtschaft Freizeit und Weiterbildung Service Spezial

Weiterbildung auf Ortsebene – wie funktioniert es? 

Die SBB-Weiterbildungsgenossenschaft (SBB-WBG) unterstützt alle bäuerlichen Ortsgruppen beratend und finanziell. 

Weiterbildung.JPG

Wir bitten Sie, der SBB-WBG alle Weiterbildungsveranstaltungen zu melden, die Sie bisher im Jahr 2018 für Ihre Ortsgruppen organisiert und noch nicht gemeldet haben. 

Bitte melden Sie auch jene Veranstaltungen, für die Sie keine finanzielle Unterstützung erhalten haben. Damit tragen Sie dazu bei, den Überblick über die Tätigkeit auf Ortsebene zu bewahren und leisten einen wichtigen Beitrag dafür, dass die SBB-WBG auch in Zukunft einen Teil des Referentenhonorars (30,00 € pro Weiterbildungsstunde) übernehmen kann.

Um diese Unterstützung in Anspruch nehmen zu können, muss die Ortsgruppe mindestens 14 Tage vor Kursbeginn ein Finanzierungsansuchen mit den wichtigsten Kursdaten an die SBB-WBG schicken. Die Ortsgruppe erhält eine Rückmeldung via E-Mail, ob das Ansuchen genehmigt wurde oder nicht.

Nach Kursende kann der Referent 30,00 Euro pro Weiterbildungsstunde (eine Weiterbildungsstunde entspricht 45 Minuten) der SBB-WBG in Rechnung stellen. Voraussetzungen für diesen Beitrag sind, dass der Kurs mit einer Mindestteilnehmerzahl von acht Personen stattgefunden hat und mittels Meldeformular und Teilnehmerliste im Anschluss an den Kurs gemeldet wird. Falls das zwischen Ortsgruppe und Referent vereinbarte Honorar über die Finanzierung der SBB-WBG hinausgeht, verrechnet der Referent den Fehlbetrag an die Ortsgruppe. 

Ihre Ansprechpartnerin in der SBB-Weiterbildungsgenossenschaft für organisatorische Fragen ist Astrid Steiner (E-Mail: astrid.steiner@sbb.it, Tel. 0471 999 335).

Neue Formulare
Die notwendigen, neu überarbeiteten Formulare für die Organisation einer durch die SBB-WBG mitfinanzierte Weiterbildung 

auf Ortsebene finden Sie unter folgendem Link www.sbb.it und im Funktionärsbereich der SBB-Website. Außerdem liegen sie in den Büros der SBB-WBG auf. 

Themenvorschläge für Kurse

Sie planen, für Ihre Ortsgruppe einen Kurs oder ein Seminar zu organisieren und sind noch auf der Suche nach einem tollen Thema? Wenden Sie sich einfach an Ihre Landesorganisation oder die SBB-WBG. Vom eintägigen Koch-, Back- oder Bastelkurs über mehrtägige Trachtennähkurs für Frauen und Männer oder Krippenbaukurse bis hin zu Kräuterwanderungen, Töpferkurs für Rauchfassln oder einem Kommunikations- oder Italienischkurs – sie helfen Ihnen bei der Planung und Organisation der Veranstaltung.


Weiterempfehlen | Drucken