nach oben

Geschichten, Menschen, unsere Welt. WELLI - Das junge Online-Magazin der Südtiroler Bauernjugend. Entdecke das, was in uns steckt.

Landwirtschaft Freizeit und Weiterbildung Service Spezial

Blog „Blauer Schurz“ war OnTour

Im Jahr 2015 ist die Südtiroler Bauernjugend mit dem Blog „Blauer Schurz“ gestartet. Ziel war es, ein modernes Tagebuch zu schaffen und die Landwirtschaft so zu zeigen, wie sie ist. Ungeschönt und ehrlich.

Blog_.jpg

Um Jugendliche fürs Bloggen zu begeistern hat die Bauernjugend das Projekt „Blauer Schurz on Tour“ ins Leben gerufen. Bei einem Schulbesuch in den Fachschulen für Landwirtschaft in Dietenheim und in Salern gab Bernhard Christanell, Redakteur des Südtiroler Landwirts und verantwortlich für dessen Social-Media-Auftritte, den Jugendlichen zunächst einen Einblick in die Diskussionskultur in Südtirols Onlinemedien. Die Schüler erhielten Tipps, worauf sie achten müssen, wenn sie einen Onlinebeitrag oder einen Kommentar

verfassen, was erlaubt und was nicht erlaubt ist. Gleichzeitig übten sie an Beispielen, wie man ungerechtfertigter Kritik begegnen kann. Es stellte sich heraus, dass die jungen Menschen sehr wohl bereit sind, gute Argumente zu sammeln und über die Landwirtschaft zu diskutieren. Christanell war über die Zusammenarbeit mit den Schülern sehr erfreut: „Die Jugendlichen haben sehr aufmerksam mitgearbeitet und in kurzer Zeit Konzepte erarbeitet, mit denen sie Blog-Beiträge zu aktuellen Themen 

wie Tierwohl, Laufställen, Glyphosat-Einsatz und behornten Kühen erstellen können. Jetzt wäre es natürlich schön, wenn sie das auch in die Tat umsetzen und wir tolle Blog-Beiträge von ihnen lesen.“

Außerdem stellte der Landesobmann Wilhelm Haller den Schülern die Südtiroler Bauernjugend vor. „Bei der Bauernjugend sein, heißt Gemeinschaft erleben, Traditionen pflegen, aber auch Neues kennenlernen und sich weiterentwickeln.“, betonte Haller.


Weiterempfehlen | Drucken