nach oben

Geschichten, Menschen, unsere Welt. WELLI - Das junge Online-Magazin der Südtiroler Bauernjugend. Entdecke das, was in uns steckt.

Landwirtschaft Freizeit und Weiterbildung Service Spezial

Gratuliere Renate!

Die Auszeichnung „Glanzleistung – das junge Ehrenamt“ wurde heuer in Alpbach vergeben, zu den 16 Geehrten gehört auch Renate Pedrotti, ehemalige Landesleiterin der Südtiroler Bauernjugend.

04_Renate.jpeg

Die Landeshauptleute von Südtirol und Nordtirol zeichnen jährlich junge Menschen für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement aus. Die Auszeichnung „Glanzleistung – das junge Ehrenamt“ wurde heuer in Alpbach vergeben, zu den 16 Geehrten gehört auch Renate Pedrotti, ehemalige Landesleiterin der Südtiroler Bauernjugend. Sie nahm in Begleitung von SBJ-Landesobmann Raffael Peer und SBJ-Landesobmann-Stellvertreter Lukas Paris die Auszeichnung entgegen.
Bereits mit 17 Jahren hat Renate das Amt

 

als Ortsleiterin-Stellvertreterin der Bauernjugend-Ortsgruppe Kurtinig übernommen. Für acht Jahre übte sie dieses mit Herzblut aus und stand dem Ortsausschuss für insgesamt 10 Jahre mit Rat und Tat zur Seite. 2007 kandidierte sie ebenfalls für den Bezirksausschuss des SBJ-Bezirks Unterland, welchen sie ab 2009 für zwei Legislaturen als Bezirksleiterin führte. Insgesamt war sie 10 Jahre lang im Bezirksausschuss tätig. Von 2013 - 2017 wurde Renate Pedrotti zur Landesleiterin-Stellvertreterin gewählt und führte ihr

neues Amt mit viel Freude und Begeisterung aus. Von 2015 – 2019 leitete sie als Vorsitzende außerdem die Geschicke des Bauernjugend-Volontartiatsvereins. Die Bauernjugend stand für sie immer an erster Stelle, vorbildhaft war sie bei jeder Veranstaltung federführend.

Die Südtiroler Bauernjugend gratuliert Renate für die verdiente Auszeichnung und wünscht ihr weiterhin alles Gute für zukünftige Projekte.

 


Weiterempfehlen | Drucken